Umfrage für das kommende Wintersemester 2021/22

Veröffentlicht am

Liebe Physikstudierende und Angehörige der Fakultät Physik,

wir, die Studierendenvertretung des Fakultätsrats, brauchen eure Hilfe, um das kommende Semester bestmöglich nach euren Wünschen und Bedürfnissen ausrichten zu können. Dafür benötigen wir vorerst ein Stimmungsbild zur Umsetzung von Präsenzlehre. Unter dem Link https://umfragen.tu-dortmund.de/index.php/942816?lang=de findet ihr eine kurze Umfrage zu dem Thema. Wir wären sehr dankbar, wenn ihr euch die etwa 5 Minuten nehmt. Sie ist bis Montag 23:59 Uhr geöffnet.

(Potentielle) Übungsleiter:innen (Tutor:innen, Praktikumsleiter:innen uvm.) dürfen sich ebenfalls gern angesprochen fühlen, damit wir einschätzen können, wie dort die Bereitschaft zur Präsenzlehre ist. Deshalb leitet die Nachricht auch gerne weiter, weil nicht jeder über unsere derzeitigen Kanäle erreichbar ist.

Vielen Dank!

Eure Studierendenvertretung der Fakultät Physik

Dear students and members of the physics faculty,

We, the student representatives from the faculty board need your help organizing the next semester to your best interest. Therefore, we need your opinion on face-to-face teaching. Attached, you will find a link with a poll https://umfragen.tu-dortmund.de/index.php/376754?lang=en where you can tell us your preferences on this matter. It will only take 5 minutes maximum and we would be really grateful if you could participate, because this is in your interest as well.
The poll will be open until Monday midnight 11:59 p.m.

Members and students who will most likely take part in teaching next semester (i.e. hosting a tutorial, assisting in the course lab, etc.) are also encouraged to participate as we also would like to know about the willingness of you to host your tutorial etc. at university face-to-face. If you know any fellow students or colleagues who will also work as a tutor or anything similar in the physics department the next semester, please forward this message to them.

Thank you for participating,

Your student representatives from the physics faculty board

SHK/WHF Stellen WiSe 21/22

Veröffentlicht am

Das Bewerbungsportal für die SHK/WHF-Stellen für das Wintersemester 2021/22 ist wieder geöffnet. Bis zum 30. Juli 2021 ist dort wieder die Bewerbung für Übungsgruppen, Praktikumsbetreuung etc. möglich. Hier findet ihr den Link zur Bewerbung. Beachtet die Hinweise dazu!

Corona-Impfstatus

Veröffentlicht am

Hallo zusammen,
mit Blick auf die aktuelle Verfügbarkeit von Corona-Impfstoffen und den damit verbundenen Perspektiven für ein „normales“ Wintersemester 2021/22 möchten wir uns gerne einmal ein kleines Bild über die aktuelle Impfsituation unter den Studierenden der Physik-Fakultät verschaffen. Bitte füllt dazu diese kurze Umfrage aus, für die ihr nicht mehr als 2-3 Minuten braucht: https://umfragen.tu-dortmund.de/index.php/112434?lang=de
Selbstverständlich ist die Umfrage anonym und die Ergebnisse werden vertraulich behandelt.

In dem Zuge möchten auch wir euch einmal darauf aufmerksam machen, dass nun auch in Impfzentren unabhängig vom Wohnort die Buchung von Terminen für Erstimpfungen wieder möglich ist. Im Dortmunder Impfzentrum soll die Terminsituation aktuell auch sehr gut sein und durch die steigende Verfügbarkeit von Impfstoffen weiter ansteigen. Falls ihr also noch nicht geimpft seid: Bitte nehmt dieses Angebot wahr! Je mehr Personen und insbesondere Studierende geimpft sind, desto höher ist die Chance, dass es für das nächste Semester endlich wieder echte Öffnungsperspektiven gibt!

Vielen Dank für eure Unterstützung!
Euer Fachschaftsrat Physik

Toolbox – Workshop 2021

Veröffentlicht am

Auch im Jahr 2021 veranstaltet PeP et al e.V.\ wieder den Toolbox Workshop. Aufgrund der aktuellen Lage ist noch nicht ersichtlich in welcher Form der Workshop stattfinden kann, wir planen sowohl eine digitale und Präsenzveranstaltung.

Die Anmeldung ist erforderlich, da sie über diesen Weg alle weiteren Informationen verteilen werden.

Der Workshop richtet sich vor allem an die kommenden Drittsemester und behandelt die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und den Umgang mit den nötigen Werkzeugen.

Vom 27. September bis zum 01. Oktober werden die Themen
„Grundlagen der Programmiersprache Python”, „Versuche auswerten und erste Datenanalyse mit NumPy und SciPy”, „Grafiken erstellen mit matplotlib”, „Die Unix-Kommandozeile”, „Automatisieren mit Gnu Make” und „Versionskontrolle mit Git” besprochen.

Die zweite Woche vom 04. bis zum 08. Oktober steht ganz im Zeichen von LaTeX.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Sommerakademie 2021

Veröffentlicht am
Der Verein PeP et al. e. V. wird dieses Jahr wieder eine Sommerakademie
organisieren. Zwar kann sie nur zum Teil in Präsenz stattfinden, aber sie
möchten insbesondere den Physik- und Medizinphysikstudierenden eine
Veranstaltung bieten, bei der sie trotz Corona mit Studierenden in Kontakt
kommen. Aufgrund der aktuellen Lage haben sie sich entschlossen, eine hybride Sommerakademie mit bunten, coronakonformen Freizeitangeboten (z. B.
Geocaching, Do-It-Yourself-Bauprojekt, Tischtennisturnier, Wandern, Discord-Spieleabende) sowie Austauschabenden mit Alumnis und Studierenden anzubieten. Das konkrete Programm wird vor der Veranstaltung über die PeP-Website bekannt gegeben. Für die Studierenden wird die Veranstaltung kostenlos sein. Mehr Infos findet ihr unter: https://pep-dortmund.org

FVV SoSe 2021

Veröffentlicht am

Hallo zusammen,

der Fachschaftsrat beruft gemäß Satzung Art. 7 für den 10.06.2021 um 18:00 eine Vollversammlung der Fachschaft Physik ein.
Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage wird diese auch digital über Zoom stattfinden.
Ihr könnt unter diesem Link teilnehmen: https://tu-dortmund.zoom.us/j/92855609680?pwd=VlhrUWo2ejZxVEFQZ1gwVXkyTXhWdz09
Meeting-ID: 928 5560 9680 Kenncode: 562087
Bei einer Studierendenanzahl von 1252 (laut der jüngsten publizierten Statistik des Dezernats Hochschulentwicklung und Organisation) genügen 63 anwesende und stimmberechtigte Studierende für die Beschlussfähigkeit der FVV.
Gewünschte Änderungen an der unten stehenden vorläufigen Tagesordnung (TO) können vor Beschluss derselben von jedem Mitglied der FS eingebracht werden.
Die aktuell gültige Satzung kann im Fachschaftsraum sowie hier eingesehen werden.

Wir hoffen, dass Ihr zahlreich erscheinen werdet.

Euer Fachschaftsrat Physik

Vorläufige Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Wahl eines Protokollierenden
  3. Wahl der Redeleitung
  4. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  5. Genehmigung der TO und des Protokolls
  6. Berichte
    1. Vorsitzende
    2. Finanzbeauftragte
    3. Kassenbeauftragte
    4. Veranstaltungsbeauftragte
    5. Medienbeauftragte
    6. FSRK-Beauftragte
    7. Medizinphysikbeauftragte
    8. Lehramtsbeauftragte
  7. Ankündigungen
  8. Sonstiges
  9. Verabschiedung

Gremienwahlen 2021

Veröffentlicht am

es stehen bald Wahlen an der Uni an. Ein wichtiges Gremium ist der Fakultätsrat. Hier werden in der Regel zweimal pro Semester Sitzungen abgehalten, um unter anderem über Personalfragen und Finanzmittel zu entscheiden (mehr dazu hier). Neben Professor*innen und Mitarbeiter*innen sitzen auch Studierende in diesem Gremium. Wenn ihr Interesse habt, euch für die Wahlen aufstellen zu lassen, dann meldet euch bitte bis zum 26.05.2021 bei uns unter fachschaft.physik@tu-dortmund.de.
Wir freuen uns über jede und jeden, die sich aktiv an der Entwicklung unserer Fakultät beteiligen wollen.
Liebe Grüße
Euer Fachschaftsrat

Digitale Fachschaftsratsitzung

Veröffentlicht am

Jeden Dienstag um 18 Uhr wird die Sitzung des Fachschaftsrats stattfinden. Ihr findet den virtuellen Raum wieder unter diesem ZOOM-Link, das Passwort lautet FSR1920. Wenn ihr teilnehmen wollt, tragt euch bitte auch wieder mit eurem Vor- und Nachnamen ein!
Viele Grüße
Euer Fachschaftsrat

Studentische Hilfskräfte für die Corona Teststellen

Veröffentlicht am

Die TU Dortmund möchte einen wirksamen Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung leisten. Hierzu wurden drei Corona-Teststellen eingerichtet, in denen im Rahmen des „NoCovid-Projektes“ freiwillige PCR-Tests für Studierende und Beschäftigte der Universität durchgeführt werden.

Um den Regelbetrieb der Teststellen aufnehmen zu können, werden ab sofort mehrere Studentische Hilfskräfte für 8 oder 16 Stunden pro Woche gesucht.

Wenn ihr die TU Dortmund auf ihrem Weg der Pandemiebekämpfung unterstützen wollt und ein Stück mehr Normalität auf den Campus bringen wollt, findet ihr hier mehr Infos dazu:
https://www.stellenwerk-dortmund.de/jobboerse/studentische-hilfskraefte-fuer-die-corona-teststellen-dortmund-210413-463644

Abschlussarbeiten COVID-19

Veröffentlicht am

Herr Kröninger sucht kurzfristig Studierende, die an einer Abschlussarbeit im Bereich der Pandemieentwicklung Interesse haben. Es geht konkret um statistische Modelle, die man zusammen mit der Arbeitsgruppe von Viola Priesemann vom MPI für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen rechnen möchte. Interessierte können sich da gerne an ihm wenden.