AG-Vorstellungen 2022

Veröffentlicht am

Auch dieses Jahr finden wieder die Arbeitsgruppenvorstellungen (ehemals bekannt unter Lehstuhlvorstellungen) statt. Die Vorstellungen richten sich an alle interessierten Studierende, vor allem an diejenigen, die dieses Jahr ihre Bachelor- oder Masterarbeit beginnen möchten.
Hierbei stellen die Hochschullehrenden ihre Arbeitsgruppe sowie mögliche Themen für Abschlussarbeiten vor.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und sich unverbindlich zu informieren!
Coronabedingt finden die Vorstellungen auch dieses Jahr wieder online per Zoom
https://tu-dortmund.zoom.us/j/92341846253?pwd=NjJBdkhYMjlBRkRrY1JJZlB3SVZMZz09
statt.

Nachruf für Herrn Prof. Dr. Spaan

Veröffentlicht am

Sehr plötzlich und unerwartet ist Prof. Dr. Bernhard Spaan vergangene Woche gestorben. Diese Nachricht stimmt uns sehr traurig.
Herr Spaan war bei allen Studierenden sehr beliebt, sowohl als Dozent als auch als Ansprechpartner. Er hat sich jederzeit gerne Zeit für Fragen, Sorgen und Probleme genommen. Dabei ist er allen Ratsuchenden stets auf Augenhöhe begegnet und hat sie individuell beraten. Auch für Gespräche fernab von Lehre und Forschung war er immer offen und hat gerne Veranstaltungen der Fachschaft besucht, um sich mit uns Studierenden zu unterhalten.
Herr Spaan wird uns allen als Hochschullehrer und mit seiner studierendennahen, menschlichen Art sehr fehlen. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen.

Weihnachtsfeier 2021

Veröffentlicht am

Die Weihnachtsfeier ist leider abgesagt!

Als Ersatz haben wir für Euch wieder eine Verlosung organisiert. Wir haben wieder viele spannende und tolle Preise für Euch gesammelt!
Die Preise werden in einem Video auf unserem YouTube-Kanal an Weihnachten verlost.

Wenn Ihr die Chance haben wollt, einen dieser Preise zu gewinnen, dann könnt Ihr an folgenden Terminen, zwischen 11:00-13:00 Uhr,  bis zu 10 Lose pro Person erwerben.
Montag, 06.12., Mittwoch, 08.12., Freitag, 10.12.
Dienstag, 14.12., Donnerstag, 16.12.
Die Lose verkaufen wir für 1 € pro Los am Fachschaftsraum.

Weihnachtsmarktbesuch

Veröffentlicht am

Nach dem Ausfall im letzten Jahr wird es dieses Jahr wieder einen Weihnachtsmarktbesuch geben.
Wir treffen uns dafür am Donnerstag, dem 02.12.2021, um 18:00 Uhr am Hauptbahnhof.
Der Weihnachtsmarkt hat Zugangsbeschränkungen nach dem 2G (genesen oder geimpft) Prinzip, bitte achtet darauf, dass Ihr diese Kriterien erfüllt, wenn Ihr uns begleiten wollt.
Außerdem rufen wir alle dazu auf sich an die geltenden Bestimmungen zur Masken- und Abstandspflicht zu halten.
Auch wenn es nicht vorgeschrieben ist, empfehlen wir ebenfalls in den Außenbereichen eine Maske zu tragen.
Wir freuen uns schon darauf Euch zu sehen.
Euer Fachschaftsrat

Streumethoden in der Festkörperphysik

Veröffentlicht am

Hallo zusammen,
Frau PD Dr. Bridget Murphy, die die Vertretungsprofessorin für Herrn Tolan ist, hält in diesem Semester eine Spezialvorlesung über Streumethoden in der Festkörperphysik. Die Vorlesung ist geeignet für Masterstudierende, aber auch für alle, die schon eine Grundlagenvorlesung der Festkörperphysik gehört haben. Der Einstieg in die Vorlesung ist immer noch möglich! Sie findet mittwochs von 12-14 Uhr im Seminarraum CP-O3-190 statt.

Einladung FVV WiSe 21-22

Veröffentlicht am

Hallo zusammen,
der Fachschaftsrat der Fachschaft Physik (FSR) beruft gemäß der aktuell gültigen Satzung eine Fachschaftsvollversammlung (FVV) der Fachschaft Physik für den 11.11.2021, 16:00 Uhr ein.
Diese Sitzung findet in Präsenz im HG II/HS 3 statt.
Bei einer Studierendenanzahl von 1054 (laut der jüngsten publizierten Statistik des Dezernats Hochschulentwicklung und Organisation) genügen 53 anwesende und stimmberechtigte Studierende für die Beschlussfähigkeit der FVV.
Gewünschte Änderungen an der unten stehenden Tagesordnung (TO) können vor Beschluss derselben von jedem Mitglied der FS eingebracht werden.
Die aktuell gültige Satzung kann im Fachschaftsraum sowie auf der Webseite der Fachschaft eingesehen werden.

Für die, die nicht wissen was eine FVV ist, gibt es unten eine kurze Erklärung.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen.

Euer Fachschaftsrat Physik

Tagesordnung:
1 Begrüßung
2 Wahl eines Protokollanten
3 Wahl der Redeleitung
4 Feststellung der Beschlussfähigkeit
5 Genehmigung der Tagesordnung und der Protokolle
6 Tätigkeitsbericht des FSR
    6.1 Vorsitzende
    6.2 Finanzbeauftragte
    6.3 Kassenbeauftragte
    6.4 Veranstaltungsbeauftragte
    6.5 Medienbeauftragte
    6.6 FSRK-Beauftragte
    6.7 Medizinphysikbeauftragte
    6.8 Lehramtsbeauftragte
7 Wahlen
    7.1 Entlastung des alten FSR
    7.2 Wahl der/des stlv. Finanzbeauftragten
    7.3 Wahl der/des stlv. Veranstaltungsbeauftragten
    7.4 Wahl der/des stlv. Lehramtsbeauftragten
    7.5 Wahl der Kassenprüfenden
8 Satzungsänderungen
9 Ankündigungen
10 Sonstiges
11 Verabschiedung

Was ist eine FVV?
Die Fachschaftsvollversammlung (FVV) bezeichnet eine Veranstaltung, die in jedem Semester mindestens einmal stattfindet, zu der alle Studierende der Fachschaft Physik (FS Physik) eingeladen sind.
In dieser FVV legt der amtierende Fachschaftsrat (FSR) einen Tätigkeitsbericht ab.
Außerdem gibt es eine Übersicht über die aktuelle finanzielle Situation der Fachschaft.
Normalerweise wird der FSR bei der Sommer-FVV neu gewählt, da allerdings einige Leute aus dem FSR ausgetreten sind, wird es schon in dieser Wahlen geben, bei der die vakanten Posten besetzt werden.
Für diese Posten kann sich jedes anwesende Mitglied der Fachschaft zur Wahl aufstellen lassen.
Bei dieser FVV wird auch über eine Änderung der Satzung abgestimmt.
Diese Satzung regelt die Aufgaben und Rechte der FVV, des FSR und der Studierenden der FS Physik.

Lernplätze in Präsenz

Veröffentlicht am

Liebe Studis,

Ihr habt zwischen Präsenzveranstaltungen auf dem Campus eine Online-Veranstaltung?

An allen Einzelarbeitsplätzen in der Zentralbibliothek sowie in den Bereichsbibliotheken ist es möglich, mit Laptops *und mitgebrachten Kopfhörern* an Onlinevorlesungen teilzunehmen, sofern ihr euch nicht unterhaltet und Fragen beispielsweise über die Chatfunktion stellt. Für die Nutzung der PC-Arbeitsplätze werden Kopfhörer mit Klinkensteckern benötigt.

An allen Gruppenarbeitsplätzen könnt ihr an Online-Veranstaltungen teilnehmen und dabei auch sprechen.

Eine Übersicht der Lernplätze findet ihr auf der Website der Unibib. https://www.ub.tu-dortmund.de/service/lernplaetze.html

Derzeit werden die Gruppenarbeitsräume mit Videokonferenzanlagen ausgestattet, sodass auch kleine Gruppen gemeinsam an Videomeetings teilnehmen können. Ab ca. Ende Oktober 2021 sind diese Räume für TU-Mitglieder buchbar.

Ihr könnt auch eure Dozent*innen fragen, ob sie für die Online-Lehrveranstaltung einen Raum oder Hörsaal auf dem Campus für die Veranstaltung gebucht haben. In dem Fall könntet ihr von dort aus an der Online-Veranstaltung teilnehmen.

Eure Fachschaft

Willkommen zurück!

Veröffentlicht am

Hallo zusammen,
wir freuen uns sehr, Euch ab Montag wieder an der Universität begrüßen zu dürfen!
Nach einer langen Zeit mit ausschließlich digitalen Begegnungen können wir nun endlich wieder gemeinsam im Hörsaal sitzen, über den Übungszetteln grübeln und mittags zusammen in die Mensa gehen. Wir hoffen, dass Euch allen der Umstieg zurück in ein nahezu vollständiges Präsenzstudium reibungslos gelingt. Falls Ihr auf Probleme stoßen solltet, meldet Euch gerne bei uns und wir kümmern uns darum!
In unserem Gebäude gilt momentan überall die Maskenpflicht. Außerdem ist das Gebäude zugangsbeschränkt, Ihr kommt nur gemäß der 3G Regeln hinein. Um die Kontrollen zu vereinfachen gibt es Check-Ins auf dem Campus verteilt. Dort wird Euer Status in der TU-App hinterlegt.
Bitte nehmt insbesondere in den Innenräumen Rücksicht auf Eure Mitstudierenden, haltet die Abstände ein und vor allem: lasst euch impfen!
Auch wir als Fachschaftsrat werden unsere Sitzung ab sofort wieder in Präsenz bzw. in einem hybriden Format durchführen! Die erste Sitzung wird am Montag, 11.10. um 17 Uhr im AV-Raum stattfinden. Wenn Ihr Anliegen habt, die Ihr mit uns besprechen möchtet, oder euch einfach für die Ratsarbeit interessiert, seid Ihr dazu herzlich eingeladen!
Wir wünschen Euch viel Erfolg im neuen Semester.
Euer Fachschaftsrat Physik

Forschungsprojekt der Medizinphysik

Veröffentlicht am

Ab morgen startet der Bereich Medizinphysik für sämtliche TU-Mitglieder ein Forschungsprojekt, um unentdeckte Infektionen mit dem Coronavirus auf dem Campus zu identifizieren. Dazu werden Proben von Freiwilligen (geimpft oder ungeimpft) mithilfe eines besonders schnellen PCR-Tests analysiert.
Teilnehmen können alle Beschäftigten und Studierenden der TU Dortmund sowie deren Angehörige, denn die Qualität der Studie sowie der Schutz auf dem Campus steigt mit der Zahl der Teilnehmer*innen. Auch Geimpfte sind explizit aufgerufen, an der Studie teilzunehmen.

Die PCR-Tests basieren auf Gurgelproben, die man von zuhause in verschraub- und wiederverwendbaren Röhrchen mitbringt und im Foyer des Physikgebäudes an einer Sammelstelle abgibt. Es werden immer zehn Proben in einem nummerierten Sammelbecher zusammengeführt und als „Pool“ analysiert. Die Ergebnisse der Pools sind anhand der Nummern dann anonym online einsehbar; im Falle eines positiven Ergebnisses erhält man dort auch weitere Informationen zur Abgabe einer Einzelprobe. Um teilzunehmen, muss man sich zunächst zwei Probenröhrchen abholen. Die Proben können zweimal pro Woche montags bis donnerstags zwischen 11 und 13 Uhr abgegeben werden. Die Details dazu sowie Anleitungen und Wegbeschreibungen finden Sie auf der Webseite zum Forschungsprojekt.

http:// https://med-bio.physik.tu-dortmund.de/cms/de/home/COVID-19/COVID-Teststudie/index.html

Die Analysen erfolgen anonym und sind für Forschungszwecke konzipiert; es ist keine personalisierte Diagnostik. Aus diesem Grund kann kein 3G-Nachweis ausgestellt werden. Die Ergebnisse der Studie werden veröffentlicht.